Beitragsstabile & leistungsstarke Dienstunfähigkeitsabsicherung finden


Mit Magistrato zur günstigen DU: Jetzt richtig abgesichert sein!
  • Connector.Connector.

    Jetzt kostenlosen DU-Marktvergleich rechnen

  • Connector.Connector.

    Alle Beamten-Testsieger 2016 im Vergleich

  • Connector.Connector.

    Maximaler Verbraucherschutz durch Fachanwaltsleistsungsservice







Worauf kommt es bei einer guten Dienstunfähigskeitsabsicherung an?

Achten Sie auf das Kleingedruckte !

Bei Beamten muss neben einem erstklassigen Preisgegenwertverhältnis  vor allem auch eine Dienstunfähigkeitsklausel mitversichert sein. Nur dann können sie sich im Ernstfall darauf verlassen, dass die Versicherung auch tatsächlich zahlen muss. Um zu entscheiden, ob die Vertragsbedingungen im Schadenfall halten, braucht es juristischen Fachverstand. Deswegen können Sie auf unsere Fachanwälte vertrauen, die die Bedingungen vorab auf Herz und Nieren prüfen. Zusätzlich recherchieren wir Ihnen den besten verfügbaren Preis und prüfen parallel, wie viel Rente Sie nach Abzug der Dienstunfähigkeitsrente Ihres Arbeitgebers richtigerweise absichern sollten.

Oftmals sind Beamte gegen Berufsunfähigkeit, nicht aber die erforderliche Dienstunfähigkeit abgesichert. Darüber hinaus stehen Preis und Leistung in den seltensten Fällen in einem guten Verhältnis. Auch wenn Sie bereits einen bestehenden Vertrag haben, stellen wir ihn auf den Prüfstand. In 80 % der Fälle können Preis und Leistung deutlich verbessert werden. Diese Prüfung ist für Sie kostenlos. 


Bekannt aus :

Ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite – Leistungsservice Berufs- & Dienstunfähigkeit

Wenn es um das Thema Berufs- und Dienstunfähigkeit geht, gilt es, zwei Fragen zu klären:

Wo bekomme ich einen lupenreinen Vertrag zum günstigsten Preis?
Wenn für mich der Ernstfall eintritt, wie geht es dann für mich weiter? Wer kümmert sich darum, dass ich meine versicherte Rente auch erhalte?

Auf die erste Frage findet sich die Antwort recht zügig. Moderne Vergleichssoftware, juristischer Fachverstand und mehr als 10 Jahre Erfahrung garantieren Ihnen ein gutes Ergebnis. Wenn es aber darum geht, wer Ihnen im Ernstfall wirklich weiterhilft, dann geht Magistrato in Ihrem Sinne mehr als die Extrameile. Werden Sie berufs- oder dienstunfähig, übernimmt unser kostenloser Fachanwaltsservice die gesamte Leistungseinforderung für Sie und steht Ihnen schützend zur Seite. Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten, lesen Sie hier:

Wer glaubt, eine Dienstunfähigkeitsrente würde einfach mal so bezahlt werden, der irrt gewaltig. Im Zuge unserer jahrelangen Tätigkeit mussten wir immer wieder die Erfahrung machen, dass man den Leistungsversprechen der Hochglanzprospekte und Werbeaussagen der Versicherer nur wenig Glauben schenken darf.
Wird es doch im Falle einer Dienstunfähigkeit aus Sicht des Versicherers richtig teuer. Es herrscht juristisch gesehen Beweisumkehrlast, das heißt, wir als Kunden müssen dem Versicherer den Nachweis erbringen, dass wir Anspruch auf die versicherte Dienstunfähigkeitsrente haben. Dafür schickt der Versicherer ein 20-seitiges Pamphlet mit der Post, das dann juristisch, minutiös, einwandfrei ausgefüllt werden muss. Andernfalls kann es schnell passieren, dass die Leistungserbringung ewig in die Länge gezogen und/oder verweigert wird.

In der Praxis hat sich gezeigt, dass das für den Laien nahezu unmöglich ist. Der normale Bank- oder Versicherungsvertreter ist ebenfalls außen vor und man nimmt vorlieb mit den geschulten Leistungsprüfern der Versicherungsgesellschaften. Das heißt, man steht ganz alleine da! Von daher hat uns vor Jahren ein Richter den Tipp gegeben, von Anfang an juristischen Beistand im Sinne unserer Kunden zu organisieren. Damit ist nicht irgendein, sondern ein auf Versicherungsrecht spezialisierter Fachanwalt gemeint. Also jemand, der sich genau mit diesem Themengebiet in der Tiefe auskennt.

Dieser Empfehlung sind wir sofort nachgekommen. Seitdem wir unseren Kunden einen Vollspezialisten im Ernstfall zur Seite stellen, hat sich eine erstaunliche Veränderung gezeigt. Die Anträge werden deutlich schneller bearbeitet, es kommt zu weniger Rückfragen und die Zermürbungstaktik der Versicherer funktioniert nicht mehr.

Egal, was Ihnen die Versicherer erzählen, glauben Sie uns – bei einem Leistungsfall dieser Größenordnung lernen Sie Ihren Versicherer nochmal ganz neu kennen. Von daher haben wir uns für einen professionellen Fachanwaltsservice entschieden. Das ist auch gleichzeitig eines unserer Alleinstellungsmerkmale. Nämlich nicht nur beim Abschluss und der Provisionsvereinnahmung da zu sein, sondern vor allen Dingen auch dann, wenn es richtig ernst wird! Das stellt sicher, dass Sie keinen Papierkrieg führen müssen und von Anfang an der richtige Wind weht.

Versetzen Sie sich einfach mal in die Lage eines jungen Familienvaters, der Blasenkrebs bekommt. Er wird sich auf seine Genesung konzentrieren wollen und sichergestellt wissen, dass in dieser schwierigen Zeit die Familie finanziell versorgt ist. Das Letzte, was er in einer derartigen Situation möchte, ist, sich mit der Versicherung herumzustreiten. Das ist aber leider häufig die Taktik der Versicherungsgesellschaften. Zwar entgegnen diese gerne mit ihren niedrigen Klagequoten. Aber mal ganz ehrlich, wer hat schon die Nerven und finanziellen Mittel, um einen großen Versicherungskonzern zu verklagen?

Ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite – Leistungsservice Berufs- & Dienstunfähigkeit

Wenn es um das Thema Berufs- und Dienstunfähigkeit geht, gilt es zwei Fragen zu klären:

Wo bekomme ich einen lupenreinen Vertrag zum günstigsten Preis?
Wenn für mich der Ernstfall eintritt, wie geht es dann für mich weiter? Wer kümmert sich darum, dass ich auch meine versicherte Rente erhalte?

Auf die erste Frage findet sich die Antwort recht zügig. Moderne Vergleichssoftware, juristischer Fachverstand und mehr als 10 Jahre Erfahrung garantieren Ihnen ein gutes Ergebnis. Wenn es aber darum geht, wer Ihnen im Ernstfall wirklich weiterhilft, dann geht Magistrato in Ihrem Sinne mehr als die Extrameile. Werden Sie berufs- oder dienstunfähig, übernimmt unser kostenloser Fachanwaltsservice die gesamte Leistungseinforderung für Sie und steht Ihnen schützend zur Seite. Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten, lesen Sie hier:

Wer glaubt, eine Dienstunfähigkeitsrente würde einfach mal so bezahlt werden, der irrt gewaltig. Im Zuge unserer jahrelangen Tätigkeit mussten wir immer wieder die Erfahrung machen, dass man den Leistungsversprechen der Hochglanzprospekte und Werbeaussagen der Versicherer nur wenig Glauben schenken darf.
Wird es doch im Falle einer Dienstunfähigkeit aus Sicht des Versicherers richtig teuer. Es herrscht juristisch gesehen Beweisumkehrlast, das heißt, wir als Kunden müssen dem Versicherer den Nachweis erbringen, dass wir Anspruch auf die versicherte Dienstunfähigkeitsrente haben. Dafür schickt der Versicherer ein 20-seitiges Pamphlet mit der Post, das dann juristisch, minutiös, einwandfrei ausgefüllt werden muss. Andernfalls kann es schnell passieren, dass die Leistungserbringung ewig in die Länge gezogen und/oder verweigert wird.

In der Praxis hat sich gezeigt, dass das für den Laien nahezu unmöglich ist. Der normale Bank- oder Versicherungsvertreter ist ebenfalls außen vor und man nimmt vorlieb mit den geschulten Leistungsprüfern der Versicherungsgesellschaften. Das heißt, man steht ganz alleine da! Von daher hat uns vor Jahren ein Richter den Tipp gegeben, von Anfang an juristischen Beistand im Sinne unserer Kunden zu organisieren. Damit ist nicht irgendein, sondern ein auf Versicherungsrecht spezialisierter Fachanwalt gemeint. Also jemand, der sich genau mit diesem Themengebiet in der Tiefe auskennt.

Dieser Empfehlung sind wir sofort nachgekommen. Seitdem wir unseren Kunden einen Vollspezialisten im Ernstfall zur Seite stellen, hat sich eine erstaunliche Veränderung gezeigt. Die Anträge werden deutlich schneller bearbeitet, es kommt zu weniger Rückfragen und die Zermürbungstaktik der Versicherer funktioniert nicht mehr.

Egal, was Ihnen die Versicherer erzählen, glauben Sie uns, bei einem Leistungsfall dieser Größenordnung lernen Sie Ihren Versicherer nochmal ganz neu kennen. Von daher haben wir uns für einen professionellen Fachanwaltsservice entschieden. Das ist auch gleichzeitig eines unserer Alleinstellungsmerkmale. Nämlich nicht nur beim Abschluss und der Provisionsvereinnahmung da zu sein, sondern vor allen Dingen auch dann, wenn es richtig ernst wird! Das stellt sicher, dass Sie keinen Papierkrieg führen müssen und von Anfang an der richtige Wind weht.

Versetzen Sie sich einfach mal in die Lage eines jungen Familienvaters, der Blasenkrebs bekommt. Er wird sich auf seine Genesung konzentrieren wollen und sichergestellt wissen, dass in dieser schwierigen Zeit die Familie finanziell versorgt ist. Das letzte, was er in einer derartigen Situation möchte, ist, sich mit der Versicherung rumzustreiten. Das ist aber leider häufig die Taktik der Versicherungsgesellschaften. Zwar entgegnen diese gerne mit ihren niedrigen Klagequoten. Aber mal ganz ehrlich, wer hat schon die Nerven und finanziellen Mittel, um einen großen Versicherungskonzern zu verklagen?

Die 3 größten Irrtümer deutscher Beamten!

Sämtliche Verbraucherschutzzentralen empfehlen einen ausreichenden Berufs- bzw. bei Beamten Dienstunfähigkeitsschutz. Diese Empfehlung ist insofern verständlich, da ca. 1/3 der arbeitenden Bevölkerung vor Erreichen des Ruhestandsalters gesundheitsbedingt ausscheiden muss. Die Gründe dafür sind vielfältiger Natur. Typische Zivilisationskrankheiten wie Krebs, MS, Burn-Out oder Rücken- und Gelenkleiden sind oftmals dafür verantwortlich. Gesundheit ist unser aller wertvollstes Gut & gleichzeitig zur Einkommenserzielung unabdingbar. Wer aufgrund unglücklicher Umstände krankheitsbedingt seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, sollte zumindest finanziell abgesichert sein. Hier gilt, je eher umso besser!
Mit dem Vorsorgetool können Sie sich einen schnellen Überblick über Ihre aktuelle Versorgungsituation bei Dienstunfähigkeit und im Alter verschaffen. Vorschläge & Hintergrundinformationen zum sinnvollen Lückenschluss erhalten Sie von Ihrem Magistrato Berater.

zum Tarifcheck!   ❯

Brauche ich eine Dienstunfähigkeit?

Die Antwort lautet eindeutig “Ja”. Darüber sind sich alle Verbraucherschützer einig. Das gilt für Berufseinsteiger (Anwärter), aber auch für Beamte auf Lebenszeit. Letztere sind wider Erwarten von Staatsseite ebenfalls nicht ausreichend geschützt. So fällt beispielsweise die Einkommenslücke bei einer dauerhaften Dienstunfähigkeit (die Mindestversorgung beträgt 1.400 € pro Monat) deutlich höher aus als angenommen. Von daher gilt es, entsprechende Vorsorge zu treffen. Die Versorgungslücken in jedem Themengebiet werden punktgenau ermittelt und die mathematisch sinnvollen Risiken abgedeckt.

zum Tarifcheck!   ❯

Ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite – Leistungsservice Berufs- & Dienstunfähigkeit

Wenn es um das Thema Berufs- und Dienstunfähigkeit geht, gilt es zwei Fragen zu klären:

  1. Wo bekomme ich einen lupenreinen Vertrag zum günstigsten Preis? 
  2. Wenn für mich der Ernstfall eintritt, wie geht es dann für mich weiter? Wer kümmert sich darum, dass ich meine versicherte Rente auch erhalte? 

Auf die erste Frage findet sich die Antwort recht zügig. Moderne Vergleichssoftware, juristischer Fachverstand und mehr als 10 Jahre Erfahrung garantieren Ihnen ein gutes Ergebnis. Wenn es aber darum geht, wer Ihnen im Ernstfall wirklich weiterhilft, dann geht Magistrato in Ihrem Sinne mehr als die Extrameile. Werden Sie berufs- oder dienstunfähig, übernimmt unser kostenloser Fachanwaltsservice die gesamte Leistungseinforderung für Sie und steht Ihnen schützend zur Seite. Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten, lesen Sie hier: 


Die Vorteile im Überblick
  • Ausführlicher persönlicher Marktvergleich
  • Online-Vergleich von über 1.000 Tarifen
  • Kostenloser Beamteninsiderreport
  • Hohe Zeit- & Geldersparnis

Dauerhaft günstige Beiträge

Jetzt unverbindlich Tarife vergleichen



Analyse

Unsere Beratung wird stetig analysiert, um ihre Erfahrung stetig zu verbessern und um Ihnen die bestmögliche Beratungsqualität zu gewährleisten.



Verschlüsselte Datenübertragung

100 % Datensicherheit


Erfolgsgeschichten


]

Jetzt eigenen Tarif errechnen


Ihre Vorteile auf einen Blick:


  • Connector.Connector.

    Jetzt kostenlosen DU-Marktvergleich rechnen

  • Connector.Connector.

    Alle Beamten-Testsieger 2016 im Vergleich

  • Connector.Connector.

    Sofortige Ergebnisse: Schneller ans Ziel